Fütterung

Wir stellen unseren Kunden Rohfleisch oder Trockenfutter zur Verfügung. Auf Dosen verzichten wir aus Umweltgründen weitesgehend.

Bei unserem Rohfleisch handelt es sich um hochwertiges Fleisch in Lebensmittelqualität, welches zu 100% aus Deutschland stammt. Unser Gemüse kommt vom Wochenmarkt oder aus der Region.
Unsere Händler sind:

  • Graf Barf (dort Hauptsächlich Innereien und Knochen)
  • Feed&Meat (Fleisch und Fleischmixe)
  • Tiernahrung Knott in Straubing (Fleisch und Fleischmixe, Kauartikel)

Unser Trockenfutter beziehen wir hauptsächlich von Belcando. Zwei Sorten haben wir immer da: GF Beef (Rind mit Krill) und GF Ocean (nur Fischprotein). Außerdem kaufen wir auch immer mal wieder einen Sack Happy Dog oder Josera.
Unsere Dosen stammen ebenfalls von Belcando, werden jedoch nur in Ausnahmefällen gefüttert, um den Müll zu vermeiden. Alte Hunde mit schlechten Zähnen, mäkelige Hunde oder zur Medikamentengabe sind solche Ausnahmen.

Wir füttern alle Hunde einzeln, damit jeder die Zeit bekommt, die er braucht und nicht schlingen muss. Außerdem stellen wir so sicher, dass auch jeder nur das bekommt was er soll und z.b Medikamente nicht irrtümlich im falschen Hund landen.
Unsere Näpfe sind aus Glas, da manche Hunde oder Medikamente auf Metall reagieren.
Wir wissen was eine Allergie ist und nehmen besondere Rücksicht darauf. Kein Löffel oder Handschuh wird für 2 Näpfe verwendet, kein Napf doppelt.

Für eigenes Futter, Futterzusätze und Medikamente benötigen wir bitte einen schriftlichen Plan. Darauf sollte stehen, was, wie, wann und wie oft gegeben werden soll und vorallem auch die genaue Bezeichnung des Produktes (sollte es ausgehen, können wir es sonst nicht nachkaufen!).