Läufigkeit ist für uns kein notwendiges Übel, sondern das natürlichste überhaupt. Seit 2015 betreuen wir ausschließlich Hündinnen.

Wir nehmen nur Mädels, dennoch verlangen wir einen kleinen Aufpreis. In den 10 EUR (5 EUR bei Tagesbetreuung) pro Tag sind enthalten:

  • Jeden Tag ein frischer Bezug auf den Betten und Schlafmöglichkeiten inkl. Desinfektion mittels Dampf vom Bett.
  • keine Schutzhöschen (damit beugen wir Vaginal- und Gebärmutterentzündungen vor)
  • am Ende des Aufenthalts (nur Pension) ist ein Shampoonieren der Hündin im Preis inklusiv (solltest du dies nicht wünschen, bekommst du von uns ein Fläschen Shampoo)
  • unser Wissen und unsere Erfahrung rund um die Hündin und das Thema Läufigkeit (Krankheiten, zyklusbedingte Verhaltensveränderungen)
  • Keine Separierung oder gar Isolation während der Läufigkeit
  • Wir nehmen keine Rüden, ungewollte Deckakte und die damit verbundenen möglichen Verletzungen sind ausgeschlossen.

 

Warum sich der Aufpreis außerdem noch für dich lohnt:

  • Die Gesundheit deiner Hündin steht an erster Stelle. Sie benötigt keine teuren Hormonpräperate und du riskierst keine Nebenwirkungen, nur aus Angst die Hündin könnte zum Urlaub hin läufig werden
  • Die meisten Reiserücktrittsversicherungen bezahlen nicht, wenn ein Haustier erkrankt bzw. läufig wird
  • Du riskierst keine Stornogebühr anderer Hundepensionen, wenn deine Hündin läufig wird
  • Du kannst jederzeit bedenkenlos in den Urlaub fahren, wir nehmen deine Hündin  läufig – garantiert. Du musst keine Rücksicht auf den Zyklus deines Hundes nehmen
  • Als Züchter, Mehrhundehalter oder Tierschutzverein kannst du deine läufige Hündin ausquartieren ohne ein schlechtes Gewissen. Deine Rüden daheim, die Türen und die Nachbarn werden es dir danken 😉